Was macht eigentlich guten Journalismus aus?


Wir denken, guter Journalismus sollte Menschen umfassend informieren, sie berühren, aufrütteln und begeistern. Längst ist er nicht mehr nur das geschriebene Wort — aber auch. Videoreportagen, Podcasts und Bildergalerien ergänzen ihn und schaffen neue Perspektiven.

Wir denken, guter Journalismus lebt von Geschichten und jenen, die diese erzählen. Dafür sind unsere Redakteurinnen und Redakteure täglich im Einsatz. Immer auf der Suche nach den spannendsten Stories, decken sie mitunter Missstände auf, erzählen vom Leben in unserer Region oder fassen komplexe Zusammenhänge ansprechend zusammen.

Wir denken, guter Journalismus ist immer in Bewegung und entwickelt sich stetig weiter. So, wie sich auch eigene Bedürfnisse und (Lese-)Gewohnheiten immer weiterentwickeln oder verändern. Guter Journalismus bietet eine Vielzahl von Alternativen und für jeden das Richtige.

Wir denken, Sie sollten in den kommenden Wochen die Menschen hinter den Schlagzeilen kennenlernen, Ihre Geschichten lesen und dabei unsere Angebote ausgiebig testen. Entscheiden Sie sich für AZ/AN [+], AZ/AN [+] Premium oder AZ/AN Klassisch, testen Sie Ihr Angebot vier Wochen kostenlos und unverbindlich und erfahren Sie, was wirklich guten Journalismus ausmacht.